Schriftgröße

25.07.2021 Römische Fernwaffen, 25.07.2021

Vorführungen im Park, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ein treffsicheres Wochenende steht an!

Zu Gast: Uwe Pelzer, Schleudermeister von 2015. Er empfängt Interessierte an seinem Stand im Park und weiht sie in die Technik des Schleuderns ein. Schleuderer, römisch „Funditores“, waren gefürchtete Hilfstruppen von den Balearen, die sehr weit und zielsicher schleudern konnten. Ihre Geschosse aus Blei durchschlugen problemlos sogar Rüstungen.

Schleudern ist noch heute ein Volkssport auf der Inselgruppe im Mittelmeer und bei den Meisterschaften auf Mallorca treten die Besten gegeneinander an. Uwe Pelzer präsentiert an seinem Stand verschiedene Schleudern und Geschosse sowie Informationen über deren Herstellung und Geschichten rund ums Schleudern. Besucher und Besucherinnen dürfen ebenfalls aktiv werden. Und selbst greift er auch zur Schleuder und zeigt sein Können!

Ebenfalls zum Ausprobieren stehen zwei Manuballisten bereit. Eine Manuballiste ist ein römisches Torsionsgeschütz, das von einer Person bedient wird und einer Armbrust ähnelt. Außerdem im Programm: Pilumwerfen. Unter Anleitung können alle selbst ausprobieren, wie die Römer sich ihre Feinde vom Leib hielten – es ist nicht so einfach, wie es aussieht.

Die Angebote an den Aktionstagen sind kostenlos, Besucher zahlen nur den regulären Eintritt.

Zusätzlich zum Programm finden die öffentliche Führung durch die Dauerausstellung um 11:00 Uhr sowie die Parkführung um 14:30 Uhr statt. Die 60-minütigen Führungen kosten jeweils 3,00 € zzgl. Eintritt. Eine Anmeldung beim Buchungsservice unter Tel: 05468 9204 200 wird empfohlen.

Tickets für Eintritt und Führung buchen Sie bequem über unseren Online-Ticketshop. Museum und Park sind von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Fragen beantwortet unser Buchungsservice gern unter Tel. 05468 - 9204-200 oder per E-Mail: fuehrungen@kalkriese-varusschlacht.de.

Wir bitten die Teilnehmenden der Führungen spätestens 15 Minuten vor Beginn vor Ort zu sein.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Hinweise. Aufgrund der Auflagen seitens des Landes Niedersachsen sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten der Führungsteilnehmer aufzunehmen und zu verwahren. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie die Teilnahmeliste vor Ihrem Besuch ausdrucken, ausfüllen und mitbringen. Eine Registrierung über die LUCA-App ist ebenfalls möglich.

Zurück zu den Veranstaltungen