Workshop "Wie kämpften die Germanen?"

Grundlagen des germanischen Schwertkampfes, 10:30 Uhr

 

Zum Thema „Kriegshandwerk der Germanen“ können Interessierte (ab 18 Jahre) bei Vorführungen, Trainingseinheiten und Ausführungen Wissenswertes zur germanischen Kampftechnik, den Strategien und Taktiken der Germanen erfahren. Hier geht es nicht nur um die Handhabung des Schwertes, sondern auch den richtigen Einsatz des Schildes. Auch auf die Unterschiede zur römischen Ausrüstung und Bewaffnung wird eingegangen. In kleinen Einheiten erlernen die Teilnehmenden die Grundlagen des Kampfes mit dem germanischen Schild und Schwert. Durch einen hohen Praxisanteil im Workshop wird die „Kampfkunst“ der Germanen auch aktiv nachvollziehbar.

An diesem Tag wird der Workshop um 10:30 Uhr angeboten. Die Workshops dauern jeweils drei Stunden. Teilnehmer zahlen 45,00 €. Eine Anmeldung ist beim Buchungsservice unter Tel. 05468 9204-200 erforderlich.

Die Workshops finden im Freien statt. Wir passen die Workshops und die Durchführung der aktuellen Wetterlage an. Bei starker Sonneneinstrahlung gehen wir in den Schatten oder bei Regen ins Trockene.

 

Zurück zum Seitenanfang