Font size

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Geschäftsbeziehungen aktuellen Fassung. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages und Bearbeitung der Bestellungen

(1) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Der Kaufvertrag kommt nach Zugang der Bestellbestätigung/Zahlungsaufforderung und fristgerechter Bezahlung durch den Kunden zustande (vgl. §5). Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist ist die Bestellung als nichtig anzusehen, ohne dass es einer weiteren Erklärung des Anbieters oder des Kunden bedarf.

(3) Die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese wird eingegangene Bestellungen des Kunden umgehend bearbeiten. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese den Kunden ggf. gesondert hinweisen.

§ 3 Lieferung

Die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse umgehend ausliefern.

Versand nur innerhalb Europas außer bei gesonderter Vereinbarung. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, außer wenn die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese dem Kunden im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt hat.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese.

§ 5 Fälligkeit

Der Kaufpreis wird mit Zugang der Bestellbestätigung/Zahlungsaufforderung beim Kunden fällig. Die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese wird die Auslieferung des Kaufgegenstandes erst nach Zahlungseingang vornehmen. Sollten wir nach 21 Tagen keinen Zahlungseingang erhalten, erlischt die Zahlungsfrist und der Auftrag ist nichtig.

§ 6 Gewährleistung

Für alle Lieferungen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 7 Widerrufsrecht

(1) Der Kunde hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

(2) Der Widerruf kann schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger, per E-mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklärt werden.

Der Widerruf oder die Rücksendung ist an folgende Anschrift zu richten:

VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH
Museumsshop
Venner Str. 69
49565 Bramsche-Kalkriese
Deutschland

Tel. +49(0)5468.9204-42
Fax: +49(0)5468.9204-45
E-Mail: ulrike.riedel@kalkriese-varusschlacht.de

(3) Durch den rechtzeitigen Widerruf ist der Kunde nicht mehr an den Vertrag mit der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese gebunden. Die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese erstattet dem Kunden den schon gezahlten Kaufpreis innerhalb von 30 Tagen nach der Erklärung des Kunden und dem Eingang der zurückgesendeten Ware zurück.

(4) Der Kunde ist zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, wenn der Wert der Rücksendung den Betrag von 40 Euro unterschreitet. Falls der Wert der Rücksendung diesen Betrag übersteigt, erstattet die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese die Kosten der Rücksendung innerhalb von 30 Tagen nach Wareneingang auf das vom Kunden benannte Konto zurück.

(5) Die Ware muss sich in einwandfreiem Zustand befinden (komplette und unbeschädigte Ware, Bedienungsanleitung etc.). Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten, so hat er die Wertminderung oder den Wert zu ersetzen; die § 351 bis § 353 BGB sind nicht anzuwenden. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung einer Sache sowie für sonstige Leistungen bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufs ist deren Wert zu vergüten; die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme einer Sache oder Inanspruchnahme einer sonstigen Leistung eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht. In diesen Fällen haftet der Kunde nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(6) Das Widerrufsrecht gem. § 7 besteht nicht, wenn die Waren nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es besteht auch nicht in den sonstigen Fällen des §312 d Abs. 4 BGB.

§ 8 Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für interne Zwecke der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 9 Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH, Museum und Park Kalkriese ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH
Museum und Park Kalkriese
Venner Str. 69
49565 Bramsche-Kalkriese
Deutschland

Tel. +49(0)5468.9204-0
Fax: +49(0)5468.9204-45
E-Mail: kontakt@kalkriese-varusschlacht.de