Schriftgröße

21.05.2018 Germanisches Handwerk zu Gast in Kalkriese

Buntes Familienprogramm am Pfingstmontag, ab 11:00 Uhr

An Pfingsten sind germanische Handwerker zu Gast in Kalkriese! Erfahren Sie bei unserem Handwerkermarkt etwas über Werkzeuge, Techniken, verschiedene Rohmaterialien und die Gebrauchsgegenstände der Germanen. Sie können einen Wollfaden spinnen, einen Glücksbringer aus Geweih fertigen, eine bunte Brettchenborte weben oder beim Schmied ein Eisen im Feuer bearbeiten.
Der Handwerkermarkt öffnet um 11:00 Uhr.


Um 14:30 Uhr beginnt das Mitmachprogramm »Glücksbringer aus Kalkriese« [10 bis 14 Jahre]. Auch vor 2000 Jahren fiel das Glück nicht vom Himmel. Die Germanen hatten Glücksbringer aus Geweih, die mit Drillbohrer und Feile nachgebaut werden.


Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine Anmeldung beim Buchungsservice unter Tel. 05468 9204-200.
Wie gewohnt findet um 11:00 und 14:30 Uhr jeweils eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung zur Varusschlacht sowie um 16:00 Uhr die Führung  »Germanische Glaubenswelten«  in der Sonderausstellung statt. (90 bzw. 60 Min., 4,00€ bzw. 3,00€ pro Person zzgl. Eintritt)

Zurück zu den Veranstaltungen