Schriftgröße

06.01.2019 Familiensonntag »Runen - die Schrift der Germanen«

Familienführung in der Dauerausstellung um 14:00 Uhr und Mitmach-Programm (6 bis 12 Jahre) um 15:30

Es ist wieder Familiensonntag in Museum und Park Kalkriese.

Der Nachmittag beginnt um 14:00 Uhr mit einer Familienführung in der Dauerausstellung zur Varusschlacht. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung erfahren Eltern und Kinder was sich vor 2000 Jahren in Kalkriese abgespielt hat, wie die Römer und Germanen gelebt haben und wie vor über 30 Jahren ein englischer Major das antike Schlachtfeld gefunden hat.

Um 15:30 folgt das Mitmach-Programm »Runen – die Schrift der Germanen«:

Die Germanen hatten ihr eigenes Alphabet. Sie schrieben in Runenschrift. Runen waren Buchstaben, die aber auch für ein ganzes Wort stehen konnten. Mit dem Drillbohrer wird eine Holzscheibe zu einem Anhänger bearbeitet und mit einer Rune verziert. (6 bis 12 Jahre)

Familien zahlen am Familiensonntag nur den Eintritt. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Für das Mitmachprogramm fallen Materialkosten von 2,00 € an.

Zusätzlich zum Familienprogramm finden wie gewohnt öffentliche Führungen um 11:00 und um 14:30 Uhr durch die Ausstellung zur Varusschlacht statt (90 Min.; 4,00 € pro Person). Museum und Park sind von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Reservierungen für den Familiensonntag beim Buchungsservice unter Tel. 05468 - 9204-200 oder per Email an fuehrungen@kalkriese-varusschlacht.de.

Zurück zu den Veranstaltungen