Schriftgröße

Römer- und Germanentage

Roms Reiter in Kalkriese!

Am langen Pfingstwochenende, 4. und 5. Juni 2017, locken Deutschlands größte Römer- und Germanentage nach Kalkriese.

Wie gewohnt schlagen Römer und Germanen im Park ihre Zelte auf und zeigen das Alltagsleben vor 2000 Jahren. Waghalsige Manöver hoch zu Ross und Kampfvorführungen der römischen Reiterstaffel erlauben Einblicke in die Vergangenheit. Ein kleiner römischer Markt lädt ein zum Verweilen und Schlendern. Und bei den Germanen zeigen Bogenschützen ihre Treffsicherheit und Handwerker ihr Können. Zahlreiche Mitmachaktionen und Kinderprogramme bieten für Jung und Alt Zugänge zur Geschichte.

Das Programm ist ab April 2017 abrufbar.