2000 Jahre Varusschlacht - Feldzeichen zu Friedenszeichen -

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

2000 Jahre Varusschlacht – ein Rückblick

 

Die Zeichen bleiben

 

PräsentationDen Auftakt zu »2000 Jahre Varusschlacht« bildete die Aktion FELDZEICHEN ZU FRIEDENSZEICHEN. Über 10.000 Bürger aus dem Osnabrücker Land haben 2000 Friedenszeichen in vielen Gestaltungsaktionen ein ganz individuelles Antlitz verliehen. Die 2000 Friedenszeichen, deren Erscheinungsbild künstlerisch den römischen Feldzeichen nachempfunden ist, zierten im Januar 2009 den Museumspark in Kalkriese.

 

BerlinerReichstag065Als Botschafter des Friedens zogen die Friedenszeichen im Anschluss weiter und sind seitdem im ganzen Osnabrücker Land zu finden. Auch vor dem Europäischen Parlament in Straßburg und dem Deutschen Bundestag in Berlin konnten 27 Friedenszeichen, die sinnbildlich für jedes Land der Europäischen Union stehen, ihre friedliche Botschaft aussenden. Diese Zeichen stehen jetzt im Museumspark.

 

Aufbau-FzF

2001 Jahre nach der Varusschlacht ging die Reise der Friedenszeichen weiter. Unter dem Titel »Dem Frieden gewachsen?!« sandten 194 Friedenszeichen mit Friedenszitaten aus den 193 Staaten der Vereinten Nationen sowie dem Vatikan während der Landesgartenschau in

Bad Essen ihre friedliche Botschaft aus.

 

Das Gestaltungskonzept für die modernen Feldzeichen stammt von dem Osnabrücker Künstler Volker Johannes Trieb.

 

Ein Zeichen setzen

 

LaGa Bad Essen 1Im Museumsshop der Varusschlacht können Sie FRIEDENSZEICHEN aus der Sonderedition »Dem Frieden gewachsen?!« von der Landesgartenschau Bad Essen erwerben.

 

Zu jedem Friedenszeichen bekommen Sie fünf Exemplare des Bildbandes FELDZEICHEN ZU FRIEDENSZEICHEN gratis dazu.

Kosten 250,00 € (nur zur Selbstabholung und während der Öffnungszeiten erhältlich)

 

Gerne reservieren wir Ihr FRIEDENSZEICHEN vorab. Melden Sie sich einfach direkt im Museumsshop: Tel 05468 9204-23.


.

xxnoxx_zaehler