Font size

Gefahr auf See - Piraten in der Antike

Theiss Verlag

Gefahr auf See - Piraten in der Antike

Ab dem ersten Jahrtausend vor Christus entstehen rund ums Mittelmeer mächtige Zivilisationen
und prachtvolle Städte. Quelle ihres Wohlstands ist das Meer. Dank seetüchtiger Schiffe hatte es seinen Schrecken verloren und entwickelte sich nun zu einem florierenden Wirtschaftsraum. Verschifft werden Rohstoffe, Lebensmittel und Luxusgüter. Der Handel blüht, die Konkurrenz wächst.
Immer häufiger geraten wirtschaftliche und politische Interessen in Konflikt. Längst ist das Mittelmeer nicht nur ein lohnendes Terrain für Kapitäne und Kaufleute, sondern auch für Seeräuber und Piraten.
Heidrun Derks, Leiterin des Museums und Park Kalkriese, nimmt die marine Kulturgeschichte des Mittelmeerraums in den Blick und skizziert die antike Piraterie im Wechselspiel von Wirtschaft und Politik.

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten 

Artikelnummer: 25215694
Lieferzeit: 3-4 Tage
Anzahl:
Preis: 14,99 € € incl. 7 % VAT zzgl. Versandkosten

Zurück zu den Produkten