Font size

20.05.2018 Germanisches Handwerk zu Gast in Kalkriese

Buntes Familienprogramm am Pfingstsonntag, ab 11:00 Uhr

An Pfingsten sind germanische Handwerker zu Gast in Kalkriese! Erfahren Sie bei unserem Handwerkermarkt etwas über Werkzeuge, Techniken, verschiedene Rohmaterialien und die Gebrauchsgegenstände der Germanen. Sie können einen Wollfaden spinnen, einen Glücksbringer aus Geweih fertigen, eine bunte Brettchenborte weben oder beim Schmied ein Eisen im Feuer bearbeiten.
Der Handwerkermarkt öffnet um 11:00 Uhr.

Wer die neue Sonderausstellung GÖTTER, GLAUBE UND GERMANEN besuchen möchte kann dies im Rahmen der Familienführung »Geschichten unterm Götterbaum« tun. Woran glaubten die Germanen? Wir laden Sie auf eine Reise durch die germanische Mythologie ein. (12:30 Uhr, 90 Min., 4,00€ pro Person zzgl. Eintritt)

Ab 11:00 Uhr gibt es die Gelegenheit, in die Garderobe der Germanen zu schlüpfen! Beim Programm »Kleider machen Germanen« darf man nicht nur schauen, sondern auch anfassen und anziehen.
Um 14:30 Uhr beginnt das Mitmachprogramm »Glücksbringer aus Kalkriese« [10 bis 14 Jahre]. Auch vor 2000 Jahren fiel das Glück nicht vom Himmel. Die Germanen hatten Glücksbringer aus Geweih, die mit Drillbohrer und Feile nachgebaut werden.

Im Grabungscamp Kalkriese heißt es: »Ran an die Kelle, raus auf die Grabung!« Schlüpft selbst in die Rolle des Forschers und erlebt in der Grabung zum Mitmachen Archäologie hautnah. Schritt für Schritt wird eine Ausgrabung durchgeführt, um die Geheimnisse des Bodens zu entdecken.
Als Team arbeitet Ihr in einem Grabungsschnitt an originalgetreuen Rekonstruktionen römischer und germanischer Befunde. Lernt, wie man Funde fachmännisch birgt und nutzt das Wissen von Münzkundlern und Anthropologen für Eure Datierung. (11:00 bis 15:00 Uhr, jeweils 60 Min., 3,00€ pro Teilnehmer zzgl. Eintritt)

Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine Anmeldung beim Buchungsservice unter Tel. 05468 9204-200.
Wie gewohnt findet um 11:00 und 14:30 Uhr jeweils eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung zur Varusschlacht sowie um 16:00 Uhr die Führung  »Germanische Glaubenswelten«  in der Sonderausstellung statt. (90 Min. bzw. 60 Min., 4,00€ bzw. 3,00€ pro Person zzgl. Eintritt)

Back to events