Schriftgröße

Rahmenprogramme

Abwechslung für Ihre Tagung

Möchten Sie zwischendurch einfach mal abschalten?
Dann empfiehlt sich ein Spaziergang durch den weitläufigen Museumspark oder der Aufstieg auf den Museumsturm: Den Blick schweifen lassen um den Kopf freizubekommen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet Möglichkeiten das Tagungsprogramm aufzulockern. Von Führungen zur Varusschlacht, bis zum heiteren Rollenspiel über Aktiv-Programme im Außengelände – Sie haben die Wahl.

Führungen zur Varusschlacht

Führung Kalkriese Komfort – Einführung und Besuch der Ausstellung
Dauer 60 Minuten >> 85,00 € pauschal
(Gruppentarif nur für Teilnehmer einer gebuchten Tagung, max. 25 Personen je Gruppe)

Führung Kalkriese total – Einführung, Besuch der Ausstellung und Turm
Dauer 90 Minuten >> 95,00 € pauschal
(Gruppentarif nur für Teilnehmer einer gebuchten Tagung, max. 25 Personen je Gruppe)

Erlebnisprogramme

Römerin "Laetitia"
Die römische Händlerin „Laetitia“ erzählt „ihre“ Geschichte der Varusschlacht. Folgen Sie der Zeitzeugin auf eine Reise in die Zeit vor 2000 Jahren. Lassen Sie sich exklusiv berichten, warum Laetitia am Ort der Varusschlacht gefangen ist. Umgeben von den eindrücklichen Überresten des Geschehens schildert sie die letzten Tage in Varus‘ Tross. Hören Sie aus erster Quelle, was sich jenseits der Geschichtsbücher „wirklich“ zutrug.
Dauer 90 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 125,00 €, ab 11 Personen  >> 11,50 € pro Person

SommerSpecial: Trainingslager für Archäologie-Fans

In unserem GrabungsCamp sind Sie bei einer inszenierten Live-Grabung dabei und sehen, welche faszinierenden Geheimnisse sich im Boden verbergen. Im GrabungsBüro gehen Sie anschließend der Frage nach, wie Funde und Befunde ausgewertet werden. Wie lassen sich Alter und  Herkunft der archäologischen Relikte bestimmen und welche Hilfsmittel kommen zum Einsatz? Einblicke in verschiedene Forschungsmethoden liefern spannende Antworten.
Dauer 90 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 125,00 €, ab 11 Personen  >> 11,50 € pro Person

Ein feuriges Erlebnis
Vor 2000 Jahren gab es keine Zündhölzer, doch Feuer war überlebenswichtig.
Wie ging das? Ein Programm an der Feuerstelle im Museumspark.
Dauer 90 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 125,00 €, ab 11 Personen  >> 11,50 € pro Person

Aktivprogramme

Das Ziel vor Augen – Die Germanische Wurfaxt
Sie werfen nach strengen Regeln mit der doppelschneidigen, germanischen Wurfaxt oder der leichteren fränkischen »Franziska« auf ihr Ziel. Einst todbringende Waffe, heute aktive Metapher für zielorientiertes Handeln.
Dauer 30 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 125,00 €, 10 bis 15 Personen >> 11,50 € pro Person

Gemeinsam den Weg gehen
Klassische Teamaufgabe im Niedrigseilgarten: vereint und vertrauensvoll agieren und, mit Blick auf unterschiedliche Fähigkeiten, das Ziel erreichen.
Dauer 30 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 125,00 €, 10 bis 15 Personen >> 11,50 € pro Person

Für aktive Teilnehmer, die eine sportliche Herausforderung suchen, hält der Hochseilgarten im Museumspark verschiedene Programme z. B. zur Teamstärkung bereit. Preise auf Anfrage.

Abendprogramme

Nachts im Museum – wenn Frau Putzig durch die Gänge fegt
Frau Putzig, Reinigungskraft im Museum, tritt in Erscheinung und plaudert
ganz ungeniert. Woher nur weiß sie bloß so vieles über Arminius, Varus
und die Frauen? Schnell wird klar: Nicht alles geht mit rechten Dingen zu
im Dunkel der Ausstellung. Am Ort der Varusschlacht spukt es!
Witzige Dialoge und interessante Einblicke in die Privatsphäre der einstigen
Widersacher.
Dauer ca. 60 Minuten, bis 20 Personen >> Gruppenpreis 260 €

Mystik in der Nacht – Fackelführung durch den Museumspark
Ein flotter Spaziergang im Schein der Fackeln in den nächtlichen Museumspark.
Die Fackeln »beleuchten« die Geschichte der Varusschlacht und das
Leben ihrer Hauptpersonen.
Dauer 45 bis 60 Minuten, Gruppenpreis bis 10 Personen  >> 115,00 €, ab 11 Personen >> 10,50 € pro Person

Weitere Informationen